SKOS-Richtlinien 2021
fileadmin/_processed_/9/5/csm_Aarau4_3496bfa0be.jpg

Der Fachverband für Sozialhilfe

Die Schweizerische Konferenz für Sozialhilfe SKOS ist der nationale Fachverband für Sozialhilfe. Mitglieder der SKOS sind alle Kantone, viele Gemeinden, verschiedene Bundesämter und private Organisationen des Sozialwesens. Die SKOS setzt sich für die Ausgestaltung und Entwicklung einer fairen und wirksamen Sozialhilfe in der Schweiz ein.

 

Die SKOS ...

  • gibt im Auftrag ihrer Mitglieder Richtlinien zur Ausgestaltung und Bemessung der Sozialhilfe heraus
  • erarbeitet wissenschaftliche Grundlagen zur Armutsproblematik, zur Existenzsicherung und zur sozialen und beruflichen Integration
  • nimmt Stellung zu sozialpolitischen Fragen
  • führt Fachtagungen und Weiterbildungen durch
  • ist Herausgeberin der Zeitschrift für Sozialhilfe (ZESO)
  • unterstützt ihre Mitglieder mit praxisbezogenen Dienstleistungen und Beratung

 

Bieler Tagung 2022: Zukunftsperspektiven für die Soziale Arbeit nach Covid-19 - jetzt anmelden!

Donnerstag, 31. März 2022, Kongresshaus Biel*

Nach zwei herausfordernden Jahren, die die Gesellschaft vor ganz neue Fragen gestellt haben, wird die Tagung Möglichkeiten bieten, sich mit innovativen sozialpolitischen Ansätzen zu befassen. Mit den Erfahrungen der letzten Monate soll die Arbeit auf den Sozialdiensten neu gedacht werden. Dabei gilt es auch die digitalen Möglichkeiten in der Sozialberatung sinnvoll einzubetten.

Weitere Informationen und Anmeldung

*Je nach Entwicklung der Coronavirus-Pandemie im Frühjahr 2022 behalten wir uns vor, die Tagung online durchzuführen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.