SKOS-Richtlinien 2021
fileadmin/_processed_/4/3/csm_2_Aarau_DSC_6269_907fa6f3c3.jpg

News

Das seit 2018 laufende Pilotprogramm "Integrationsvorlehre" wird erweitert und um zwei Jahre verlängert. Die Erweiterung erfolgt ab August 2021 und wird von 17 Kantonen unterstützt. Als zusätzliche…

Zum Beitrag

Das Risiko zur emotionalen Erschöpfung bei den Fachpersonen der Sozialen Arbeit ist seit 2020 signifikant gestiegen. Die besorgniserregenden Ergebnisse der Studie der Hochschule für Soziale Arbeit…

Zum Beitrag

Im Fokus

Fünf neu veröffentlichte Videos informieren anschaulich und leicht verständlich über die Grundlagen der Sozialhilfe, über deren Bemessung und über die Rechte und Pflichten beim Bezug. Sie wurden von…

Zum Beitrag und zur Diskussion

Die SKOS rechnet als Folge der Corona-Krise schweizweit mit einer durchschnittlichen Zunahme der Sozialhilfefälle um 21 Prozent gegenüber 2019. Die Entwicklung der Fallzahlen wird aber zwischen den…

Zum Beitrag und zur Diskussion

Das neue Webmagazin der Zeitschrift für Sozialhilfe ZESO ist online. Neu stehen einige Artikel der ZESO leserfreundlich und attraktiv gestaltet zur freien Verfügung.

Der Schwerpunkt der neusten…

Zum Beitrag und zur Diskussion

Die SKOS-Richtlinien sind Empfehlungen zuhanden der Sozialhilfeorgane des Bundes, der Kantone, der Gemeinden sowie der Organisationen der privaten Sozialhilfe.

rl.skos.ch

Ende März 2019 haben Kantone, Städte und Organisationen der Zivilgesellschaft die Charta Sozialhilfe Schweiz lanciert. Unterstützen auch Sie die Charta für eine solide und faire Sozialhilfe.

mehr...

Webinar, 11. Mai 2021
9:00 bis 11:15

Mitgliederversammlung 2021

zu den Auswirkungen der
Corona-Pandemie auf die Sozialhilfe

Informationen und Anmeldung

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.