SKOS-Richtlinien 2021
fileadmin/_processed_/4/3/csm_2_Aarau_DSC_6269_907fa6f3c3.jpg

News

Der Bedarf an Sozialhilfe ist 2020 im Durchschnitt von 14 untersuchten Städten ist mit einem Anstieg von 0,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr praktisch stabil geblieben. Dies geht aus dem neuesten…

Zum Beitrag

Die Prekarität ist angesichts der globalen Gesundheitskrise stärker in den Fokus gerückt und zur Alltäglichkeit geworden. Deshalb lancieren der Dachverband der sozialen Institutionen Biel und Region…

Zum Beitrag

Im Fokus

Die SKOS erwartet 2023 einen Anstieg bei den unterstützten Personen um ca. 14 Prozent und Mehrkosten von insgesamt ca. CHF 535 Mio. gegenüber 2019. Die SKOS hat basierend auf drei Szenarien in der…

Zum Beitrag und zur Diskussion

SKOS-Präsident Christoph Eymann hat am 28. September 2021 mittels Communiqué seinen Rücktritt als Nationalrat per Ende November bekannt gegeben.
Sein Amt als SKOS-Präsident führt er weiter. Er freut…

Zum Beitrag und zur Diskussion

Gestern fand die Bieler Tagung erstmals wieder vor Ort statt. Rund 150 Personen besuchten die Referate und Workshops zum Thema persönliche Hilfe im Kongresshaus Biel. Dass die persönliche Hilfe…

Zum Beitrag und zur Diskussion

Die SKOS-Richtlinien sind Empfehlungen zuhanden der Sozialhilfeorgane des Bundes, der Kantone, der Gemeinden sowie der Organisationen der privaten Sozialhilfe.

rl.skos.ch

Ende März 2019 haben Kantone, Städte und Organisationen der Zivilgesellschaft die Charta Sozialhilfe Schweiz lanciert. Unterstützen auch Sie die Charta für eine solide und faire Sozialhilfe.

mehr...

Winterthur, alte Kaserne
23. November 2021

13:00 bis 17:50 Uhr

SKOS Weiterbildung

Einführung in die öffentliche Sozialhilfe

Informationen und Anmeldung

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.