fileadmin/_processed_/4/3/csm_2_Aarau_DSC_6269_fedb2b1648.jpg

News

Für die Ärmsten im Land wurde sie einst gegründet, die Sozialhilfe. Heute steht sie unter Beschuss. Treibende Kraft ist die SVP. Sie will die Leistungen in der Sozialhilfe kürzen. Was steckt dahinter...

Zum Beitrag

Die abtretenden Co-Präsidenten der Skos befürchten das Schlimmste: dass die Sozialhilfe nicht mehr reicht, um sich richtig zu ernähren. Therese Frösch und Felix Wolffers im Interview mit dem...

Zum Beitrag

Im Fokus

Eine Studie zeigt: Kürzungen gefährden die Existenzsicherung
 

Der Grundbedarf in der Sozialhilfe ist schon heute sehr knapp bemessen: Dies zeigt eine von der Schweizerischen Konferenz für...

Zum Beitrag

Die SKOS begrüsst, dass die Integrationspauschale für anerkannte Flüchtlinge und vorläufig Aufgenommene von 6000 auf 18 000 Franken erhöht werden soll. Die in Aussicht gestellte Erhöhung trägt dazu...

Zum Beitrag

Frau Beck ist 59 Jahre alt und lebt seit dem unerwarteten Tod ihres langjährigen Partners alleine in einer 3-Zimmer-Wohnung. Da sie krank und auf Sozialhilfe angewiesen ist, stellt sich die Frage, ob...

Zum Beitrag

Die SKOS-Richtlinien sind Empfehlungen zuhanden der Sozialhilfeorgane des Bundes, der Kantone, der Gemeinden sowie der Organisationen der privaten Sozialhilfe.

mehr

Die Sozialhilfe deckt finanzielle und soziale Armutsrisiken ab, die in unterschiedlichen Lebensbereichen entstehen können. Die Dossiers greifen die zentralsten Themen auf.

mehr...

14. März 2019

Nationale SKOS-Tagung Biel:
Subsidiarität - eine permanente Herausforderung

mehr...

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.