aktuelle SKOS Richtlinien

Anlaufstellen für Betroffene

Die SKOS bietet selber keine Beratung für Sozialhilfebeziehende und ihre Angehörigen an.

Sie vermittelt jedoch Adressen von privaten und öffentlichen Beratungsstellen sowie von Ombudsstellen, die diese Aufgabe übernehmen. Ebenfalls zur Verfügung stehen die Adressen von Sozialdiensten der Gemeinden und Regionen, an die sich Betroffene wenden können.

Diese Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Falls Ihre Institution auf der Liste genannt ist und Sie dies nicht wünschen oder Sie Ihre Institution ergänzen möchten, bitten wir Sie um Kontaktaufnahme. 

Schweizweite Beratungsstellen

Schweizweite Beratungsstellen

Avenir 50plus
Anlaufstelle für u.a. Sozialhilfebeziehende mit Hotline-Angebot für Betroffene (ü50)
Hotline Gratisberatung: T 041 218 20 33, infowhatever@avenir50plus.ch


Budgetberatung Schweiz
Dachorganisation von über 30 Budgetberatungsstellen, die vorwiegend im deutschschweizerischen Sprachraum tätig sind. 
T 079 664 09 10, Kontakt


Caritas
Hilft Armutsbetroffenen und benachteiligten Menschen in der Schweiz. Engagiert sich gegen Armut und fördert die soziale und berufliche Integration.

Caritas Schuldenberatung: Viele nützliche Informationen rund um die Themen Geld, Budget und Schulden. Tipps, Beratungsangebote, Erklärungen und Links zeigen Lösungen auf, die Betroffenen weiterhelfen.
Kostenlose Beratungshotline 0800 708 708, Onlineberatung 


Heilsarmee 
Die Heilsarmee ist mit mehr als 30 sozialen Institutionen und über 50 Kirchgemeinden in der Deutsch- und Westschweiz breit vertreten.
Kontakte und Standorte


HEKS - Brot für alle 
Das private Hilfswerk unterstützt benachteiligte Menschen bei der sozialen Integration, fördert so die Chancengleichheit und steht Asylsuchenden und anderen sozial Benachteiligten mit Rechtsberatung zur Seite. 
Angebot


Inclusion Handicap
Der Dachverband der Behindertenorganisationen setzt sich für Inklusion und den Schutz der Rechte und Würde aller Menschen mit Behinderungen ein. 
Kontakt


KESCHA - Anlaufstelle Kindes- und Erwachsenenschutz
Informations- und Beratungsangebot für Personen, die von einer Massnahme des Kindes- oder des Erwachsenen­schutzes betroffen sind, u.a. berät sie Personen, die Fragen zur Beistandschaft oder zu Verfahren der Kindes- und Erwachsenen­schutz­behörde (KESB) oder des Gerichts haben.
Kontakt


Legal Help
Digitale Anlaufstelle für Personen, die sich keine professionelle Rechtsberatung leisten können. 
Kontakt


Pro Senectute 
Die grösste Fach- und Dienstleistungsorganisation für Seniorinnen und Senioren in der Schweiz, setzt sich für das Wohl älterer Menschen ein. 
Kontakt nach Region


Procap
Für Menschen mit Handicap: Beratung Sozialversicherungsrecht durch Regionalstellen,
Rechtsberatung durch Zentrale.
T 062 206 88 88, Kontakt


Pro Infirmis
Sozialberatung für Menschen mit Behinderungen, kantonal und teilweise auch regional unterschiedlich 
T 058 775 20 00, Kontakt


Pro Mente Sana
Rechtsberatung und psychosoziale Beratung für Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung, deren Angehörige und Fachpersonen.
Kostenlose Telefonberatung (Normaltarif) T 0848 800 858, Kontakt


Pro Juventute
Pro Juventute unterstützt Kinder und Jugendliche mit ihren Eltern, mit vielfältigen Angeboten hilft die Stiftung direkt und wirkungsvoll. 
Angebote für Eltern und Kinder


Rechtsauskunftsstellen der Anwaltsverbände
Der Schweizerische Anwaltsverband ist die Berufsorganisation der unabhängigen und selbständigen Anwältinnen und Anwälte der Schweiz.
T 031 313 06 06, Kontakt


Schuldenberatung Schweiz
Dachverband der gemeinnützigenFachstellen für Schuldenberatung in der Schweiz. Er betreibt Interessenvertretung und Öffentlichkeitsarbeit im Bereich der Verschuldung, Überschuldung und Schuldensanierung von Privatpersonen.
Liste der kantonalen Fachstellen


Schweizerisches Arbeiterhilfswerk SAH
Regionalvereine des SAH mit Beratung im Flüchtlings- und Migrationswesen als auch im Erwerbslosen- und IV-Bereich.
Kontakt


Sozialberatung Sozialwerk Pfarrer Sieber
Die Stiftung engagiert sich im Sinn und Geist ihres Gründers Pfarrer Ernst Sieber für Menschen in Notsituationen.
Kostenlose Sozialberatung auch ohne Terminvereinbarung
T 044 537 58 10, Kontakt


Sozmap
Suchplattform für Soziale Dienstleistungen
sozmap ermöglicht die schnelle Suche von passenden Angeboten im Sozialbereich.


Unabhängige Fachstelle für Sozialhilferecht UFS
Kostenlose Beratung, Begleitung und Vertretung von Armutsbetroffenen bei Anliegen zur Sozialhilfe Deutschschweiz (ausser Kt. Bern)
Ein Erstkontakt ist nur telefonisch möglich. Das Beratungstelefon ist zu folgenden Zeiten besetzt:
Montag: 11:00 bis 14:00
Mittwoch: 09:00 bis 12:00
T 043 540 50 41


Winterhilfe
Finanzielle Hilfe und materielle Hilfe
 durch Regionalstellen im Wohnkanton.
Seit 1936 hilft die Winterhilfe Armutsbetroffenen mit Leistungen, die entlasten und vor dem Abrutschen in die Sozialhilfe bewahren sollen. 
Kontakt

Selbsthilfe- und Lobbyorganisationen

Selbsthilfe- und Lobbyorganisationen

Armutinfo
Lobbyorganisation für von Armut betroffene Menschen, die bestehende NGOs vernetzt sowie Informationen zu Armut und Armutsbekämpfung aufarbeitet und verbreitet. Sammlung von Informationen und Links.


IG Sozialhilfe
Verein zur Verwirklichung der Menschenrechte für Armutsbetroffene in der Schweiz.
T 079 343 66 43 (ab 13:00 Uhr), infowhatever@ig-sozialhilfe.ch


ATD Vierte Welt
ATD Vierte Welt bringt Menschen mit unterschiedlichem sozialem und kulturellem Hintergrund zusammen, um gemeinsam über Armut und soziale Ausgrenzung nachzudenken, zu lernen und zu handeln.
contactwhatever@atd.ch


Selbsthilfe Schweiz
Plattform für verschiedene Selbsthilfegruppen.
T 061 333 86 01, Kontakt


Zentrum Selbsthilfe
Anlaufstelle und Drehscheibe für die Selbsthilfe in Gruppen im Raum Basel.
T 061 689 90 90, Kontakt


Solikarte
Infos für Personen ohne Aufenthaltsrecht.


 

Nachstehend finden Sie die Beratungsstellen nach Kantonen sortiert:
(Diverse kantonale Informationen gibt es nur in der jeweiligen Sprache.)

AG - Aargau

AG - Aargau

Caritas Aargau
Die regionalen Caritas Organisationen setzen sich für armutsbetroffene Menschen in der Schweiz ein, unabhängig von Nationalität und Weltanschauung. Damit leisten sie einen wesentlichen Beitrag zur sozialen Integration.
Online-Beratung (ein Angebot von Caritas Aargau und dem Kirchlichen Regionalen Sozialdienst KRSD)


HEKS Aargau/Solothurn
Die praxisorientierte Beratungs- und Dienstleistungsstelle setzt sich für sozial Benachteiligte ein.
Kontakt


Website Soziales des Kantons Aargau
Der Kantonale Sozialdienst ist primär Ansprechpartner und Berater für die Gemeinden und weitere Institutionen, die sich mit Fragen der Sozialhilfe, der Opferhilfe und mit Asylfragen beschäftigen. Die Gemeinden sind zuständig für die Bedürfnisse der Bürger:innen bei der Umsetzung der öffentlichen Sozialhilfe und der sozialen Prävention.

AI - Appenzell Innerrhoden

AI - Appenzell Innerrhoden

Website Kantonale Sozialhilfe
Die Sozialhilfe berät und unterstützt in persönlichen Notlagen. Um Antrag auf Sozialhilfe zu stellen, melden Sie sich telefonisch um einen Termin zu vereinbaren. T 071 788 92 52, Kontakt


Caritas St. Gallen - Appenzell
Die Caritas St.Gallen-Appenzell ist das Hilfswerk der Katholischen Kirche im Bistum St.Gallen. 
Schuldenhotline 0800 708 708


Sozialberatung AI 
Die Sozialberatung ist ein Angebot der Stiftung Beratungs- und Sozialdienst Appenzell Innerrhoden und arbeitet unabhängig von den kantonalen Dienststellen und Behörden.
T 071 788 10 24, Kontakt

AR - Appenzell Ausserrhoden

AR - Appenzell Ausserrhoden

Links direkt zu den Sozialämtern der Gemeinden des Kantons Appenzell Ausserrhoden:
Adressen der kantonalen Sozialämter


Caritas St. Gallen - Appenzell
Die regionalen Caritas-Organisationen setzen sich für armutsbetroffene Menschen in der Schweiz ein, unabhängig von Nationalität und Weltanschauung.
Schuldenhotline 0800 708 708


Leben in Appenzell Ausserrhoden
Internetseite mit wichtigen Informationen, Links und geeigneten Auskunftsstellen zum Leben in Appenzell Ausserrhoden. 
Online-Suchtool für verschiedene Beratungsangebote

BL - Basel-Land

BL - Basel-Land

Der Kanton Basel-Landschaft ist in fünf Bezirke und 86 Gemeinden eingeteilt: 
Liste aller Gemeinden 
(ohne direkten Hinweis auf die Sozialdienste)


Caritas beider Basel, ökumenische Sozialberatung
Die regionalen Caritas-Organisationen setzen sich für armutsbetroffene Menschen in der Schweiz ein, unabhängig von Nationalität und Weltanschauung.
T 061 691 55 55, Kontakt


Cartons du Coeur
Lebensmittelhilfe und Beschäftigungs- und Integrationsangebote
Brockenstube (auch online)
Kontakt


Fachstelle für Schuldenfragen
Beratung bei Fragen rund um Budget und Schulden
T 061 462 03 73, Kontakt


Stiftung Mosaik
Die Stiftung Mosaik führt Angebote zur Beratung, Begleitung und Förderung von Menschen, die in ihren körperlichen, kognitiven, neurologischen, psychischen Funktionen oder in ihrer Sinneswahrnehmung behindert sind.
T 058 775 28 00, Kontakt


Frauenplus Baselland
frauenplus Baselland setzt sich dafür ein, dass Frau plus Mann mit der Alltagssituation im Familien- und Erwerbsleben zurechtkommen.
Budgetberatung, Rechtsberatung, Familienhilfe
T 061 921 60 20, Kontakt


HEKS - Regionalstelle beider Basel
Die HEKS-Geschäftsstelle Basel leistet mit ihren Angeboten einen wichtigen Beitrag für den gesellschaftlichen Zusammenhalt und für die Integration von sozial benachteiligten Menschen.
Rechtsberatung für sozial Benachteiligte T 061 367 94 00, Kontakt


Handbuch für Jugendliche beider Basel
feel-ok.ch ist eine Facheinheit der Schweizerischen Gesundheitsstiftung RADIX und ein internetbasiertes Interventionsprogramm für Jugendliche für alle Lebensbereiche.


Ombudsstelle Baselland
Die Ombudsstelle vermittelt bei Konflikten zwischen der Bevölkerung und der Verwaltung des Kantons Basel-Stadt und überprüft, ob die Verwaltung korrekt gehandelt hat. Die Beratung ist vertraulich und kostenlos.
T 061 552 62 90, Kontakt


Anlaufstelle Baselland
Angebot für MigrantInnen und Asyl­suchende im Kanton Baselland, an deren Betreuungs- und Kontakt­personen sowie an Behörden und Institutionen. Kostenlose Beratungen für mittellose Personen in Deutsch, Französisch, Englisch, Italienisch, Schwedisch, Spanisch und nach vorheriger Absprache auch in anderen Sprachen.
Kontakt


Zivilkreisgericht Basel-Landschaft West und Ost
Die Zivilkreisgerichte Basel-Landschaft Ost und West bieten in den Gebieten des Privatrechts, des Zivilprozessrechts sowie des Schuldbetreibungs- und Konkursrechtes eine unentgeltliche Rechtsauskunft an. Diese ist zeitlich auf ca. 10 bis 15 Minuten pro Person und vorwiegend auf Verfahrensfragen beschränkt. 
T Ost: 061 552 89 10, T West: 061 552 80 00

BS - Basel-Stadt

BS - Basel-Stadt

Sozialhilfe des Kantons Basel-Stadt
Die Sozialhilfe hilft Einwohnerinnen und Einwohnern der Stadt Basel in Notlagen durch Beratung, finanzielle Unterstützung und andere Dienstleistungen
Kontakt, T 061 267 02 00


Sozialdienste Riehen und Bettingen
Die Sozialdienste stellen ihr Beratungsangebot im Auftrag der Gemeinden allen Einwohnerinnen und Einwohnern aus Riehen und Bettingen kostenlos und unabhängig der Konfession zur Verfügung. Das Telefon ist in der Regel morgens 9.00 bis 11.00 Uhr bedient.
T 061 601 43 19


Caritas beider Basel
Die regionalen Caritas Organisationen setzen sich für armutsbetroffene Menschen in der Schweiz ein, unabhängig von Nationalität und Weltanschauung. Damit leisten sie einen wesentlichen Beitrag zur sozialen Integration. 
Kontakt, T 061 691 55 55


Heilsarmee Sozialberatung Basel
Das Angebot richtet sich an Menschen die aus unterschiedlichen Gründen in Notsituationen geraten: Abklärungen und Beratung, Hilfe bei finanziellen Engpässen, Budgetberatungen, Vermittlung von Haus- und Heimbesuchen, befristete Wohnunterstützung «Wohnruum», etc. 
T 061 270 25 10, Kontakt


Handbuch für Jugendliche in Basel-Landschaft und Basel-Stadt
Online Beratungsangebot für alle Lebensbereiche


Suchmaschine Soziales Basel
In Basel-Stadt gibt es zahlreiche soziale Institutionen und Unterstützungsangebote. Diese Webseite hilft, das richtige Angebot für ein Anliegen zu finden.


Internetcafé Planet 13
Projekt von Armutsbetroffenen für Armutsbetroffene. Vielseitiges Angebot, inkl. Kultur- und Bildungsangebote
T 061 322 13 13, Kontakt


Ombudsstelle Basel-Stadt
Unabhängige Beschwerdestelle, die bei Konflikten zwischen Bevölkerung und Verwaltung des Kantons Basel-Stadt vermittelt. Vertrauliche und kostenlose Beratung.
T 061 261 60 50, Kontakt


Plusminus, Budget- und Schuldenberatung
Budgetberatung und Hilfe beim Abklären des Sozialhilfeanspruchs.
Im Infoladen erhalten Sie erste Hilfe – unbürokratisch, kostenlos und ohne Anmeldung. Hier sind Sie mit allen Fragen rund ums Geld oder Schulden willkommen. Und hier schauen wir, welche Stelle Ihnen am besten helfen kann.
T 061 695 88 22, Kontakt


Pro Infirmis Basel-Stadt sowie Bezirke Dorneck und Thierstein
Setzt sich ein für Erwachsene vor dem AHV-Alter und Kinder mit einer psychischen, körperlichen oder kognitiven Einschränkung. Die Angebote sind auch für Familienmitglieder und alle Bezugs- und Fachpersonen von Menschen mit Behinderungen.
T 058 775 18 60, Kontakt 


Winterhilfe Basel-Stadt
Hilfe für Menschen, die im Kanton Basel-Stadt wohnen, die am oder unter dem Existenzminimum leben und in finanzieller Not sind.
T 061 261 30 61, Kontakt

 

BE - Bern

BE - Bern

actiobern
Actio Bern ist die bernische Fachstelle für Sozialhilferecht. Sie bietet Unterstützung bei rechtlichen Unklarheiten zur bernischen Sozialhilfe.
Kostenlose Telefonberatung T 033 534 96 99 (montags von 15-17 Uhr und donnerstags von 16-18 Uhr)


Armut.ch
Berner Online-Plattform für Menschen in herausfordernden Lebenszeiten


Anlauf- und Beratungsstelle Bödeli
Beratung für die Region Interlaken
T 076 248 10 14, Kontakt


Berner Rechtsberatungsstelle für Menschen in Not
Umfassende Rechtsberatung bei Sozialhilfebezug
T 031 385 18 20, Kontakt


Berner Schuldenberatung
Beratung für überschuldete Privatpersonen
T 031 376 10 10, Kontakt


Caritas Bern
Die regionalen Caritas-Organisationen setzen sich für armutsbetroffene Menschen in der Schweiz ein, unabhängig von Nationalität und Weltanschauung und begleitet benachteiligte Menschen mit verschiedenen Angeboten
T 031 378 60 00


Fachstelle Soziales der römisch-katholischen Kirche in Biel
Die Angebote stehen allen Personen offen, deren Aufenthaltsstatus in der Schweiz geregelt ist, unabhängig von Religion, Weltanschauung und Nationalität. Beratung nur mit Termin nach telefonischer Anmeldung  (Dienstag und Mittwoch von 10 - 12 Uhr)
T 077 268 24 97


FrauenzentraleBE
Beratung für Frauen, Männer und Familien in Budget-, Rechts-, Vorsorgefragen und im Bereich Alimenteninkasso
T 031 311 72 01, Kontakt


Gesundheits-, Sozial- und Integrationsdirektion Kanton Bern
Setzt sich ein für faire Lebensbedingungen von Kindern und Jugendlichen, Familien, Menschen mit Migrationshintergrund, Personen, die Sozialhilfe oder Sozialberatung benötigen und Menschen mit Behinderung. In Zusammenarbeit mit den Partnerorganisationen wird die soziale und berufliche Integration der Bevölkerung des Kantons Bern gefördert.
T 031 633 78 11


Kirchliche Passantenhilfe und Sozialberatung der Heilsarmee
Unbürokratische, vernetzte und wertschätzende Beratungen für Rat- und Hilfesuchende.
T 031 380 75 40, Kontakt


Ombudsstelle Stadt Bern
Wenden Sie sich an die Ombudsstelle bei Problemen mit der Stadtverwaltung Bern.
T 031 312 09 09, Kontakt


Pro Infirmis Bern
Pro Infirmis unterstützt mit ihren Dienstleistungen Menschen mit Behinderungen und ihre Angehörigen bei der Lebensgestaltung und der Teilhabe in wichtigen Lebensbereichen wie Wohnen, Arbeit und Freizeit.
T 058 775 15 65, Kontakt


Rechtsauskunftsstellen des Bernischen Anwaltsverbandes
Der Bernische Anwaltsverband BAV-AAB erbringt verschiedene Dienstleistungen für die Öffentlichkeit. So führt er in diversen Ortschaften Rechtsauskunftsstellen.
T 034 423 11 89, Kontakt


Sozialamt der Stadt Bern
Umfassender Überblick zur Sozialhilfe in der Stadt Bern.
T 031 321 60 27


Sozial- und Beratungsdienst der Kirchgemeinde Paulus
Seelsorgegespräche und Sozialberatung
T 031 309 00 01, Kontakt


TRiio Beratungsstelle
Bewerbungswerkstatt und Beratung zu Berufstätigkeit und Erwerbslosigkeit
T 031 311 91 55, Kontakt


 

FR - Freiburg

FR - Freiburg

Caritas Freiburg
Die regionalen Caritas Organisationen setzen sich für armutsbetroffene Menschen in der Schweiz ein, unabhängig von Nationalität und Weltanschauung. Damit leisten sie einen wesentlichen Beitrag zur sozialen Integration.
Sozial-und Schuldenberatung
T 026 321 18 54, Kontakt


Freiburg für alle
Fragen zu den Themen Familie, Soziales, Arbeit, Gesundheit oder Integration. «Freiburg für alle» garantiert der gesamten Bevölkerung im Kanton einen einfachen und benutzerfreundlichen Zugang zu individuell zugeschnittenen Sozialinformationen in beiden Kantonssprachen.
T 0848 246 246, Kontakt


Impuls Seebezirk
Beratungs-und Präventionsstelle Mensch und Arbeit
T 026 672 11 77, Kontakt


Kantonales Sozialamt (KSA)
Das Kantonale Sozialamt (KSA) gewährleistet materielle Hilfe an bedürftige Personen, an Opfer von Straftaten und an Personen, die dem Asylgesetz unterliegen, sowie die Inkassohilfe und die Bevorschussung von Unterhaltsbeiträgen.


Rechtsdienst Anwaltsverband Freiburg
Der Rechtsdienst ist eine dem breiten Publikum gebotene Dienstleistung des Freiburger Anwaltsverbandes und bietet jedermann zu einem bescheidenen Entgelt von Fr. 30.- (nur Bargeld) eine 20-minütige juristische Beratung. 
Es werden keine rechtlichen Beratungen per Telefon oder E-Mail gegeben.
Kontakt


 

GE - Genf

GE - Genf

APAS Association pour la Permanence de Défense des Patients et des Assurés
Die APAS vertritt die individuellen und kollektiven Interessen von Patienten und Versicherten im Bereich der Sozialversicherungen und des Gesundheitswesens.
T 022 786 35 11 (Montag bis Freitag von 9:00 bis 12:00 / 13:00 bis 15:30), Kontakt


Action Sociale - Hospice général
In Genf ist die Sozialhilfe vom Kanton abhängig. Mit seiner Verwaltung ist das Hospice général betraut.
T 022 420 52 60


Caritas Genf
Die regionalen Caritas-Organisationen setzen sich für armutsbetroffene Menschen in der Schweiz ein, unabhängig von Nationalität und Weltanschauung.
T 022 708 04 44, Kontakt


Protestantisches Sozialzentrum Genf
Der Sozialdienst des CSP ist auf Schulden und Überschuldung spezialisiert.  Er bietet persönliche Unterstützung bei Behördengängen, psychosoziale Hilfe, Interventionen bei offiziellen und privaten Stellen, präzise Beratung bei der Verwaltung eines Budgets und bei der Schuldensanierung.
Sozialer Bereitschaftsdienst T 0800 20 80 10 (Montag/Mittwoch um 9:00 Uhr, begrenzte Anzahl von Anrufen)


Pro Mente Sana Association romande
Vertritt die Interessen und Rechte von Menschen mit psychischen Störungen oder Behinderungen.
Psychosoziale Beratung 0840 000 062, Rechtsberatung 0840 000 061, Kontakt

GL - Glarus

GL - Glarus

Links Soziales des Kantons Glarus
Links zu diversen kantonalen Hilfswerken.
Sozialberatung: Wir bieten Unterstützung bei persönlichen Schwierigkeiten, suchen gemeinsam nach Wegen und Lösungen und vermitteln geeignete Hilfe. Die Sozialberatung unterstützt bei Fragen und Problemen im Zusammenhang mit:

  • Finanziellen Notlagen und Budgetfragen
  • Fragen zu Sozialversicherungen
  • Fragen zur Sozialhilfe

 

GR - Graubünden

GR - Graubünden

find-help GR
Mit «find-help GR» finden Hilfesuchende in den Bereichen Gesundheit und Soziales schnell und einfach Beratungs- und Unterstützungsangebote sowie zuständige Stellen im Kanton Graubünden.


Pro Infirmis Graubünden
Pro Infirmis unterstützt mit ihren Dienstleistungen Menschen mit Behinderungen und ihre Angehörigen bei der Lebensgestaltung und der Teilhabe in wichtigen Lebensbereichen wie Wohnen, Arbeit und Freizeit.
T 058 775 17 17, Kontakt


Zuständigkeitsgebiete der Sozialdienste des Kantons Graubünden 
Übersichtskarte aller Gemeinden des Kantons.


 

JU - Jura

JU - Jura

Caritas Jura
Die regionalen Caritas-Organisationen setzen sich für armutsbetroffene Menschen in der Schweiz ein, unabhängig von Nationalität und Weltanschauung.
T 032 421 35 60, Öffnungszeiten Montag-Freitag 8:15-11:45 Uhr und 13:30-17:00 Uhr


Centre Social Protestant Berne-Jura
Bietet Sozial-, Rechts-, Ehe- und Familienberatung an.


Regionale Sozialdienste Republik und Kanton Jura
Unterstützen, beraten und betreuen alle im Kanton Jura wohnhaften Personen, die finanzielle oder soziale Schwierigkeiten haben.


LU - Luzern

LU - Luzern

Caritas Luzern
Die regionalen Caritas Organisationen setzen sich für armutsbetroffene Menschen in der Schweiz ein, unabhängig von Nationalität und Weltanschauung. Damit leisten sie einen wesentlichen Beitrag zur sozialen Integration.
T 041 368 51 00, Sozialberatung, Schuldenhotline 0800 708 708


Dienststelle Soziales und Gesellschaft
Adressdatei Soziales; Suchmaske mit Filterfunktion nach Dienstleistung, Lebenslage und Volltextsuche.


FABIA
FABIA ist das Kompetenzzentrum Migration aus der Region Luzern. Angebote sind das Beraten, Bilden und Vernetzen und richten sich sowohl an Privatpersonen, als auch an Fachpersonen, Gruppen und öffentliche oder private Institutionen und Organisationen.
T 041 360 07 22, Kontakt


Fachstelle für Schuldenfragen
Das Beratungsangebot richtet sich an Ratsuchende und deren Angehörige mit Wohnsitz in den Kantonen Luzern und Nidwalden.
T 041 211 00 18 (Montag bis Donnerstag 9:00-12:00), Kontakt


Frauenzentrale Luzern
Die Frauenzentrale Luzern bietet spezialisierte Beratungsangebote an im Bereich der Rechtsberatung, Budgetberatungen und Beratungen zum Volljährigenunterhalt.
T 041 211 00 30 (Montag bis Freitag 10:00-12:00), Hotline Rechtsberatung 0900 566 000 (Fr. 1.49/Min.), Montag 9:00-13:00


Liste der Sozial-BeratungsZentren im Kanton Luzern
Mit Klick auf Ihre Wohngemeinde erhalten Sie Informationen zur zuständigen Stelle sowie weiterführende Detailinformationen zu den Beratungsangeboten, welche Ihnen offen stehen.


Luzerner Anwaltsverband
Der Luzerner Anwaltsverband (LAV) ist die Standesorganisation der Anwälte im Kanton Luzern.
Untentgeltliche Rechtsauskunft.  Voranmeldung unter T 041 226 00 88


Pro Infirmis Luzern, Ob-und Nidwalden
Pro Infirmis unterstützt mit ihren Dienstleistungen Menschen mit Behinderungen und ihre Angehörigen bei der Lebensgestaltung und der Teilhabe in wichtigen Lebensbereichen wie Wohnen, Arbeit und Freizeit.
T 058 775 12 12, Kontakt


Stadt Luzern Sozialzentrum REX
Die Sozialen Dienste beraten in der Anlaufstelle Sozial Info REX die Einwohner und Einwohnerinnen bei sozialen und gesundheitlichen Fragestellungen, wie beispielsweise bei Sucht- oder familiären Problemen.
T 041 208 72 22


 

NE - Neuenburg

NE - Neuenburg

Caritas Neuenburg
Die regionalen Caritas-Organisationen setzen sich für armutsbetroffene Menschen in der Schweiz ein, unabhängig von Nationalität und Weltanschauung
Sozial- und Schuldenberatung, T 032 886 80 70


Liste der regionalen Sozialdienste


Protestantisches Sozialzentrum Neuchâtel
Ob Fragen zu Geld, Paaren und Familie, rechtliche Fragen oder Fragen im Zusammenhang mit Migration, das Protestantische Sozialzentrum des Kantons Neuenburg berät jeden, unabhängig von Religion oder Nationalität.


 

NW - Nidwalden

NW - Nidwalden

Kantonales Sozialamt
Das kantonale Sozialamt entwickelt und unterhält zeitgemässe Angebote im Sozialbereich und unterstützt damit ein vielfältiges Zusammenleben im Kanton. Die Aufgaben sind in den Gesetzgebungen von Bund und Kanton geregelt.
T 041 618 75 50, Kontakt


Katholische Kirche Nidwalden, Fachbereich Diakonie
Kostenlose Sozialberatung für Menschen in herausfordernden Lebenssituationen. Das Beratungsangebot richtet sich an alle in Nidwalden wohnhaften Menschen, unabhängig von Alter, Religion, Nationalität und Geschlecht und weiterer äusserer Faktoren. Es ergänzt die bestehenden staatlichen und privaten Hilfsangebote. Die Mitarbeitenden lassen bei ihrer Arbeit die notwendige Diskretion walten und unterstehen der Schweigepflicht.
T 041 610 84 11, Kontakt


Pro Infirmis Luzern, Ob- und Nidwalden
Pro Infirmis unterstützt mit ihren Dienstleistungen Menschen mit Behinderungen und ihre Angehörigen bei der Lebensgestaltung und der Teilhabe in wichtigen Lebensbereichen wie Wohnen, Arbeit und Freizeit.
T 058 775 12 12, Kontakt


Pro Senectute Nidwalden
Die Mitarbeitenden von Pro Senectute beraten Sie persönlich und individuell bei Ihren Fragen rund ums Alter. Die Sozialberatung ist für alle Personen im AHV-Alter und deren Angehörige kostenlos.
T 041 610 76 09, Kontakt


 

OW - Obwalden

OW - Obwalden

Caritas
Die regionalen Caritas Organisationen setzen sich für armutsbetroffene Menschen in der Schweiz ein, unabhängig von Nationalität und Weltanschauung. Damit leisten sie einen wesentlichen Beitrag zur sozialen Integration.
T 041 368 51 00,  Rechtsberatungsstelle Asyl- und Ausländerrecht Zentralschweiz


Kantonales Sozialamt Obwalden
Links zu den Abteilungen/Dienstleistungen sowie zu spezialisierten Beratungsstellen mit Leistungsvereinbarung.
T 041 666 61 32, Kontakt


Pro Infirmis Obwalden
Pro Infirmis unterstützt mit ihren Dienstleistungen Menschen mit Behinderungen und ihre Angehörigen bei der Lebensgestaltung und der Teilhabe in wichtigen Lebensbereichen wie Wohnen, Arbeit und Freizeit.
T 058 775 12 12, Kontakt


 

 

 

SH - Schaffhausen

SH - Schaffhausen

Gemeindeportal Kanton Schaffhausen
Links zu 26 Gemeinden von A-Z


Kantonales Arbeitersekretariat
Das Kantonale Arbeitersekretariat ist eine unentgeltliche Rechtsberatungsstelle für den Kanton Schaffhausen und Umgebung. Das Beratungsangebot ist für den Erstkontakt sehr breit und niederschwellig, daher ist die Erreichbarkeit zeitweise wegen grosser Auslastung eingeschränkt.
Auskünfte und Beratung T 052 630 09 09


Rechtsberatung Rote Fade
Beratungsangebot der Partei SP Schaffhausen
T 052 624 42 82


 

 

SZ - Schwyz

SZ - Schwyz

Sozialverzeichnis (Adressen/Kontakte) Kanton Schwyz
Im Kanton Schwyz gibt es zahlreiche soziale sowie medizinische Organisationen und Unterstützungsangebote. Das Verzeichnis hilft, Angebote und Fachleute zu finden.


 

SO - Solothurn

SO - Solothurn

Amt für Gesellschaft und Soziales Kanton Solothurn
Informationen zu Integration und Gleichstellung, Kinder, Jugendliche und Familien, Menschen mit Behinderungen, Gewalt und Schutz sowie Sozialhilfe und Asyl.
T 032 627 23 11, Kontakt


Caritas Solothurn
Die regionalen Caritas Organisationen setzen sich für armutsbetroffene Menschen in der Schweiz ein, unabhängig von Nationalität und Weltanschauung. Damit leisten sie einen wesentlichen Beitrag zur sozialen Integration.
T 032 621 81 75


Kanton Solothurn Links zu den Gemeinden
Liste der Einwohnergemeinden von A-Z


 

SG - St. Gallen

SG - St. Gallen

Beratungs- und Unterstützungsangebote – Kompass St. Gallen
Hier finden die Einwohnerinnen und Einwohner des Kantons St. Gallen Beratungs- und Unterstützungsangebote in den Bereichen Gesundheit und Soziales.


Caritas St.Gallen-Appenzell
Die regionalen Caritas Organisationen setzen sich für armutsbetroffene Menschen in der Schweiz ein, unabhängig von Nationalität und Weltanschauung. Damit leisten sie einen wesentlichen Beitrag zur sozialen Integration.
T 071 577 50 10


Ombudsstelle Stadt St. Gallen
Der Ombudsmann oder sein Stellvertreter hört unvoreingenommen zu und prüft die Situation aufgrund der gesetzlichen Grundlagen. Informationen werden vertraulich behandelt. Nach einem ersten Gespräch wird gemeinsam über das weitere Vorgehen entschieden.
T 071 224 52 74, Kontakt


 

TI - Tessin

TI - Tessin

Caritas Ticino
Dieser Dienst ist eine Ergänzung zu den bestehenden sekundären Netzen in der Region, die Dienstleistungen wie Beratung, Finanzverwaltung, bürokratische Unterstützung, Psychotherapie, Unterstützung von Familien und Prävention und Behandlung von Verschuldung anbieten.


Sostegno sociale Cantone Ticino


SOS Ticino
Setzt sich mit gezielten Dienstleistungen und Projekten für Menschen in schwierigen Lebenssituationen ein. Die Dienste von SOS Ticino arbeiten regelmässig und intensiv mit dem institutionellen und sozialen Netz im Kanton zusammen und bieten den Nutzern ein offenes Ohr, Beratung und auch konkrete Massnahmen.
T 091 923 14 89


 

TG - Thurgau

TG - Thurgau

Caritas Thurgau
Die regionalen Caritas Organisationen setzen sich für armutsbetroffene Menschen in der Schweiz ein, unabhängig von Nationalität und Weltanschauung. Damit leisten sie einen wesentlichen Beitrag zur sozialen Integration.
T 071 626 11 82


Liste der Gemeinden des Kantons Thurgau
Links zu den Gemeinden von A-Z ohne direkten Hinweis auf die Sozialdienste


 

UR - Uri

UR - Uri

Amt für Soziales Kanton Uri
Das Amt für Soziales schafft die Voraussetzungen für ein umfassendes und fachgerechtes Sozialhilfeangebot für die Bevölkerung im Kanton Uri.
T 041 875 24 30, Kontakt


Hilfswerk der Kirchen Uri
Unbürokratische persönliche Beratung und Unterstützung für Menschen in finanziellen oder sozialen Notlagen, Problemen bei der Arbeit oder beim Wohnen sowie Hilfe in administrativen oder rechtlichen Fragen.
T 041 870 23 88, Kontakt


Soziale Beratungs- und Anlaufstellen Kanton Uri
Liste der Angebote sowie Links zu verschiedenen Hilfsorganisationen im Kanton.


 

VS - Wallis

VS - Wallis

Caritas Wallis
Die regionalen Caritas-Organisationen setzen sich für armutsbetroffene Menschen in der Schweiz ein, unabhängig von Nationalität und Weltanschauung.
T 027 323 35 02, Kontakt


Dienststelle für Sozialwesen


Schweizerisches Immigrantenzentrum Wallis
Bietet rechtliche und soziale Beratung für Migranten und Migrantinnen an
T 027 323 12 16, Kontakt


 

VD - Waadt

VD - Waadt

Caritas Waadt
Die regionalen Caritas-Organisationen setzen sich für armutsbetroffene Menschen in der Schweiz ein, unabhängig von Nationalität und Weltanschauung.
T 021 317 59 80


Parlons Cash! (Kanton Waadt)
Kostenlose Telefonhotline für Fragen zu Schulden und Überschuldung, T 0840 43 21 00


Protestantisches Sozialzentrum
Geld-, Paar-, Jugend-, Rechts- und Migrationsfragen: Die Fachleute von CSP Vaud unterstützen jeden in Schwierigkeiten, unabhängig von Nationalität oder Religion.
T 021 560 60 60 


Pro Infirmis Waadt
Sozialberatung und weitere Leistungen für Menschen mit Behinderungen
T 058 775 34 34, Kontakt


Regionales Sozialzentrum (CSR) finden


ZG - Zug

ZG - Zug

Ombudsstelle des Kantons Zug
Kostenlose und vertrauliche Beratungen bei Konflikten zwischen Bevölkerung und Verwaltung.
T 041 728 33 11, Kontakt


Triangel Beratung
Dienstleistung der Reformierten Kirche des Kanton Zug. Verschiedene Beratungsangebote (unabhängig von der Konfession) für alle Personen im Kanton Zug.
T 041 728 80 80, Kontakt


 

ZH - Zürich

ZH - Zürich

Bezirksgerichte Kanton Zürich
Einige Bezirksgerichte des Kantons Zürich bieten kostenlose Rechtsauskünfte.


Caritas Zürich
Die regionalen Caritas-Organisationen setzen sich für armutsbetroffene Menschen in der Schweiz ein, unabhängig von Nationalität und Weltanschauung.
T 044 366 68 68


Deutscher Hilfsverein Zürich
Der Deutsche Hilfsverein Zürich unterstützt deutsche Staatsangehörige mit Wohnsitz in der Schweiz in finanziellen Notlagen.


Ombudsstelle Stadt Winterthur
Die Ombudstelle vermittelt zwischen der Bevölkerung und der Stadtverwaltung Winterthur.
T 052 212 17 77


Ombudsstelle Stadt Zürich
Hilft bei Problemen mit der Zürcher Stadtverwaltung.
T 044 412 00 30


Pro Infirmis Zürich
Sozialberatung und finanzielle Direkthilfe für Menschen mit Behinderungen
T 058 775 25 25, Kontakt


Schweizerisches Rotes Kreuz Kanton Zürich
Die Sozialberatung ist ein Angebot für alle Personen aus dem Kanton Zürich, die Hilfe suchen, unabhängig von Herkunft oder Aufenthaltsstatus, Die Beratung ist kostenlos.
T 044 360 28 53, Kontakt


Sozialberatung Sozialwerk Pfarrer Sieber
Kostenlose Sozialberatung auch ohne Terminvereinbarung
T 044 537 58 10, Kontakt


Streetchurch
Sozialberatung der Reformierten Kirche Zürich
T 044 552 42 42


Subita Winterthur
Subita bietet kostenlose niederschwellige Beratung für Personen ab 18 Jahren an. Das Angebot umfasst Coaching, Mediation, Krisenbegleitung, externe Begleitung, Vermittlung und Triage sowie u.a. Unterstützung bei Bewerbungen.
T 052 213 10 10, Kontakt


Unabhängige Fachstelle für Sozialhilferecht (UFS)
Das Leistungsangebot der UFS besteht im Wesentlichen aus Beratung, Begleitung und Vertretung. Für Armutsbetroffene ist es kostenlos.
T 043 540 50 41 (Montag 11:00-14:00 Uhr und Mittwoch von 9:00-12:00 Uhr), Kontakt