aktuelle SKOS Richtlinien

Volltextsuche

913 Treffer:
Grundbedarf für den Lebensunterhalt  
Auswirkung der Teuerung auf die Sozialhilfe Nach mehr als einem Jahrzehnt mit stabilen Preisen steigt der Landesindex der Konsumentenpreise (LIK) seit Anfang 2022 erstmals deutlich. Die Jahresteuerung beträgt im Juli 2022 3,4 Prozent (Indexstand…  
SKOS Forum 2022  
Kontakt Geschäftsstelle SKOS 031 326 19 19 Flyer SKOS-Forum/Städteinitiative-Tagung Dauerhafte Stabilisierung von Klienten durch Soziale Arbeit Die «Agenda 2030»: und ihre Bedeutung für die Sozialhilfe Donnerstag, 22. September 2022,…  
Bildung  
Existenzsichernde Arbeit dank Bildung - eine Langzeitstudie der FHNW Die Anzahl Jobs für Geringqualifizierte ist in den letzten Jahrzehnten stark zurückge gangen, weshalb diese Arbeitskräfte über durchschnittlich oft von Prekarität und Ar…  
Abklärungsinstrumente Grundkompetenzen - Bericht über das Projekt Triage  
Die Interkantonale Konferenz für Weiterbildung IKW hat 2021 ein nationales Projekt lanciert, welches die Entwicklung von Abklärungsinstrumenten im Bereich Grundkompetenzen zum Ziel hat. Im Rahmen des Projektes Triage sollen Beratungspersonen,…  
Positionen und Kommentare  
Kontakt Corinne Hutmacher-Perret 031 326 19 18 Positionen und Kommentare 2022 2021 2020 2019 2018 2017 2016 2013 2012  
Grundlagenpapiere  
Grundlagenpapiere 2022 2021 2020 2016 2014 2013 2011 Kontakt Corinne Hutmacher-Perret 031 326 19 21 2010  
Migration  
Dateilinks zu SKOS Dokumenten Dateilinks zu weitere Publikationen Kontakt Corinne Hutmacher-Perret 031 326 19 18 Weitere Informationen Staatssekretariat für Migation (SEM) SEM: FAQ Aufenthalt/Integrationskriterien Migration und…  
Kommissionen  
Kommissionen Die Fachkommissionen der SKOS analysieren, bearbeiten und bewerten Problemfelder der Sozialhilfe zuhanden der Geschäftsleitung. Sie sind mit Fachpersonen aus dem Verband oder aus externen Institutionen besetzt. Die Aufträge für die…  
Weiterbildungsoffensive  
Weiterbildungsoffensive für Sozialhilfebeziehende Sozialhilfebeziehende mit ungenügenden Grundkompetenzen oder ohne Berufsabschluss müssen die Möglichkeit haben, sich weiterzubilden. Die SKOS hat deshalb zusammen mit dem Schweizerischen Verband…  
Geflüchtete aus der Ukraine  
Wie sollen Sozialdienste reagieren, wenn Geflüchtete sich direkt bei ihnen melden? Das SEM empfiehlt allen Schutzsuchenden, in einem ersten Schritt so schnell wie möglich ein Gesuch einzureichen. Das kann hier online gemacht werden. Sobald das SEM…  
Suchergebnisse 1 bis 10 von 913

SKOS-Forum/Städteinitiative-Tagung der Leitenden Angestellten: «Agenda 2030: Soziale Nachhaltigkeit in der Sozialhilfe» - jetzt anmelden!

Donnerstag, 22. September 2022, Stadttheater Olten

Die Menschheit von der Tyrannei der Armut und der Not zu befreien, unseren Planeten zu heilen und zu schützen. Dies ist das Ziel der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung. Wo steht die Schweiz bei der Umsetzung der Sozialen Sustainable Goals? Was bedeuten sie konkret für die Sozialhilfe? Kann Nachhaltigkeit im Beratungsalltag und in der Methodik berücksichtigt werden? Wie kann sich die Hilfe zur Selbsthilfe nachhaltig entfalten? Fragen zur Reduktion sich fortsetzender Prekarität, zur Chancengleichheit in der Bildungslaufbahn und nachhaltiger sozialer und beruflicher Integration werden am Forum 2022 diskutiert.



Weitere Informationen und Anmeldung

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.