aktuelle SKOS Richtlinien

News zum Thema Arbeit

Das Sozialhilfegesetz von 1991 bedarf einer Überarbeitung, da es veraltet ist. Der neue Gesetzesentwurf von 2021 betont drei Schwerpunkte: Stärkung der Organisation durch Zentralisierung, Verbesserung der Instrumente mit Vertrauensärzten und…

Zum Beitrag

Ein Projektteam aus Vertreterinnen und Vertretern der kantonalen Arbeitsmarktbehörden sowie des Staatssekretariats für Wirtschaft (SECO) hat die «Strategie öAV 2030» geschaffen. Die Strategie fokussiert auf drei Wirkungsbereiche:

  • Arbeitsmarktkennt…

Zum Beitrag

Das SECO meldet für den November 2022 mit 6'602 ausserordentlich viele Aussteuerungen. Der hohe Wert erklärt sich durch Personen, die in der ersten Covid-Welle (März-August 2020) arbeitslos wurden und in dieser Phase eine neue Rahmenfrist eröffneten.…

Zum Beitrag

Fast 300 000 Personen über 65 Jahren leben aktuell in der Schweiz an der Armutsgrenze. Die Studie, die von der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) und der Universität Genf durchgeführt wurde, zeigt, dass 200 000 ältere Menschen…

Zum Beitrag

Die IIZ verfolgt das übergeordnete Ziel, die Eingliederungschancen von Personen in den regulären Arbeitsmarkt zu verbessern und die verschiedenen Systeme optimal aufeinander abzustimmen. Die Zusammenarbeit umfasst mindestens zwei Institutionen aus…

Zum Beitrag

Das Staatssekretariat für Wirtschaft (Seco) hat am 7. Januar 2022 die neusten Zahlen zum Schweizer Arbeitsmarkt im Jahr 2021 publiziert. Der Bericht zeigte, dass die Arbeitsmarktentwicklung auch 2021 stark durch die Covid-19 Krise geprägt war. Auch…

Zum Beitrag

Der Bundesrat hat das Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung beauftragt, die Rahmenbedingungen für die Beteiligung von Erwachsenen mit mangelnden Grundkompetenzen an Bildung zu optimieren. Mit der Ausweitung des Förderschwerpunkts "Einfach…

Zum Beitrag

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 11. Juni 2021 beschlossen, das neue Bundesgesetz und die Verordnung über Überbrückungsleistungen für ältere Arbeitslose auf 1. Juli 2021 in Kraft zu setzen. Personen, die nach dem 58. Altersjahr ihre Stelle…

Zum Beitrag

Das Webinar unter dem Thema Selbständigerwerbende in der Sozialhilfe hat am 2. Juni 2021 online stattgefunden. Im Rahmen des Webinars der SKOS und der Städteinitiative erhielten die Teilnehmenden Informationen zum aktuellen Forschungsstand und den…

Zum Beitrag

Die Covid19-Pandemie hat auch im Sozialwesen ihre Spuren hinterlassen. Je nach Situation wurden in den Organisationen unter hohem Zeitdruck digitale Lösungen eingeführt, um trotz der Einschränkungen die Kommunikation mit Klient*innen und innerhalb…

Zum Beitrag

Bieler Tagung 2024
Kinder in der Sozialhilfe in den Fokus nehmen

Donnerstag, 21.03.2024, 09.30 bis 16.00 Uhr

weitere Informationen