aktuelle SKOS Richtlinien

Arbeit

Erwerbsarbeit ist die wichtigste Quelle der sozialen Sicherheit. Arbeit zu haben ist heute aber keine Selbstverständlichkeit mehr. Die Arbeitslosenversicherung (ALV) deckt zwar das Risiko Arbeitslosigkeit ab, doch die Sozialhilfe muss immer wieder ergänzend oder nachgelagert einspringen. Primäres Ziel bleibt für die Sozialhilfe, dass  die Betroffenen in den Arbeitsmarkt zurückfinden und damit die wirtschaftliche Unabhängigkeit ganz oder teilweise erreichen.

News

Das SECO meldet für den November 2022 mit 6'602 ausserordentlich viele Aussteuerungen. Der hohe Wert erklärt sich durch Personen, die in der ersten Covid-Welle (März-August 2020) arbeitslos wurden und in dieser Phase eine neue Rahmenfrist eröffneten.…

Zum Beitrag

Fast 300 000 Personen über 65 Jahren leben aktuell in der Schweiz an der Armutsgrenze. Die Studie, die von der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) und der Universität Genf durchgeführt wurde, zeigt, dass 200 000 ältere Menschen…

Zum Beitrag

Downloads

Weitere Publikationen

Weitere Publikationen

Nationale Tagung Biel 2023

Soziale Integration - Impulse für einen oft unterschätzten Auftrag der Sozialhilfe

Donnerstag, 30. März 2023, Kongresshaus Biel

Weitere Informationen