fileadmin/_processed_/b/a/csm_skos_header_image_720_07_3e1b155c2f.jpg

Filmabend «Krank sein macht arm - arm sein krank»

Sozial benachteiligte Menschen haben geringere Chancen auf ein gesundes Leben. Auch in der Schweiz sind Gesundheit und Armut eng verknüpft. Der Dokumentarfilmer Giorgio Andreoli hat auf einfühlsame Weise fünf Menschen in der Schweiz porträtiert, die von Sozialhilfe leben.

Am 6. März 2019 zeigt Public Health Schweiz den von der SKOS realisierte Film «Krank sein macht arm - arm sein krank»an einem öffentlichen Filmabend im Kino REX in Bern. Im Anschluss an die Filmvorführung findet eine Diskussionsrunde statt, an der auch Markus Kaufmann, Geschäftsführer der SKOS, teilnimmt.

Flyer Filmabend
Programm Filmabend

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.