aktuelle SKOS Richtlinien

Forum SKOS und Städteinitiative: Sozialarbeitende gewinnen und halten

Auch im Bereich der Sozialen Arbeit ist der Fachkräftemangel deutlich spürbar. Fluktuationen, lange Vakanzen und die Einarbeitung von neuen und teilweise unerfahrenen Sozialarbeitenden stellen eine grosse Herausforderung für Sozialdienste dar. Ein erfolgreiches Onboarding von neuen Sozialarbeitenden gewinnt immer mehr an Wichtigkeit, um die Aufträge in der öffentlichen Sozialhilfe professionell  erfüllen zu können. Das Forum SKOS und Städteinitiative 2024 setzt sich mit diesen Themen auseinander. Mögliche Massnahmen und Konzepte, um diesen Herausforderungen zu begegnen, werden anhand eines Erfahrungsberichts der Sozialberatung der Stadt Winterthur vorgestellt und diskutiert.

Das Forum findet dieses Jahr in neuer Form statt: Neu lädt zweimal pro Jahr ein Sozialdienst ein, um über ein aktuelles Thema zu sprechen und die Methodik, einen Ansatz oder ein Pilotprojekt vorzustellen.
Nach der halbtägigen Veranstaltung bietet ein Apéro Gelegenheit für den Austausch.

Donnerstag, 18. April 2024, 13:30 - 18:00 Uhr inkl Apéro

Ort
Alte Kaserne Winterthur, Technikumstrasse 8, 8403 Winterthur

Sprache
Deutsch

Teilnahmekosten
Mitglieder der SKOS oder der Städteinitiative: gratis
Nichtmitglieder: CHF 100.-

Programm

Anmeldung

ANMELDEN

Bieler Tagung 2024
Kinder in der Sozialhilfe in den Fokus nehmen

Donnerstag, 21.03.2024, 09.30 bis 16.00 Uhr

weitere Informationen