Sozialhilfe während Corona-Krise
fileadmin/_processed_/e/4/csm_Kinder_cd6654d75b.jpg

Dringliche Sozialhilfe für Auslandschweizer/innen

Im Moment gibt es vermehrt Auslandschweizer und Auslandschweizerinnen, die sich im Zusammenhang der COVID-19-Krise temporär in der Schweiz aufhalten. Diese Personen können sich bei dem für die Aufenthaltsgemeinde zuständigen Sozialdienst melden, um dringliche Sozialhilfe zu erhalten. Für die geleistete  Sozialhilfe kann beim Bund ein Gesuch um Kostenrückerstattung gestellt werden. 

Informationen

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.