fileadmin/_processed_/e/4/csm_Kinder_cd6654d75b.jpg

News zum Thema Soziale Sicherheit

In der Schweiz sind 660‘000 Personen von Armut betroffen. Das entspricht 7,9 Prozent der Bevölkerung. Jede achte Person hatte Schwierigkeiten, finanziell über die Runden zu kommen. Dies sind die...

Zum Beitrag

272 700 Personen haben in der Schweiz im Jahr 2018 Sozialhilfe bezogen. Dies entspricht einer Sozialhilfequote von 3,2 Prozent (2017: 3,3 %). Sowohl die Anzahl unterstützter Personen als auch die...

Zum Beitrag

Caritas Schweiz fordert eine Reform der Sozialhilfe. Denn trotz guter Konjunktur und tiefer Arbeitslosigkeit nehme die Armut in der Schweiz zu. Besonders für ältere Menschen habe das Risiko...

Zum Beitrag

Die positiven Zahlen der Arbeitslosenversicherung (ALV) sind nicht nur auf die gute Konjunkturlage, sondern auch auf die 4. Revision der Arbeitslosenversicherung vom April 2011 zurückzuführen. Eine...

Zum Beitrag

In der Praxis des Kindes- und Erwachsenenschutz führen örtliche Zuständigkeitskonflikte immer wieder zu Problemen. Es kommt zu zeitlichen Verzögerungen und Blockaden von Verfahren, die nicht im...

Zum Beitrag

Seit fünf Jahren werden jährlich knapp 38 000 Personen von der Arbeitslosenversicherung ausgesteuert. 55% von ihnen sind im ersten Jahr nach der Aussteuerung wieder erwerbstätig. Ausgesteuerte...

Zum Beitrag

Der Rückgang der IV-Renten um über 20 Prozent seit Mitte der 2000er Jahre ist vornehmlich auf die Verschärfung der Anspruchskriterien zurückzuführen. Zu diesem Schluss kommt eine im Rahmen des...

Zum Beitrag

Durch einen Entscheid des Bundesgericht im August 2017 wurden die Anforderungen an die Unfallversicherung für Sozialhilfebeziehende in nicht entlöhnten Arbeitseinsätzen neu definiert. Die Pflicht für...

Zum Beitrag

Die Sozialhilfequote der 56-64-Jährigen ist in den letzten zehn Jahren massiv gestiegen – von 3.3 auf 4.8 Prozent. Doch auch bereits in der Altersgruppe der 46-55-Jährigen ist der Anstieg deutlich,...

Zum Beitrag

Der Kanton Schaffhausen passt den Grundbedarf in der Sozialhilfe an die Teuerung an. Ab 2020 steigt dieser um rund 1,1 Prozent beziehungsweise um 11 Franken von 986 Franken auf 997 Franken. Dies hat...

Zum Beitrag

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.