fileadmin/_processed_/e/4/csm_Kinder_cd6654d75b.jpg

Gesundheitsversorgung für Armutsbetroffene

Armut geht oft einher mit Gesundheitsproblemen und mit geringen Möglichkeiten, für die eigene Gesundheit zu sorgen. Das Bundesamt für Gesundheit (BAG) will in den nächsten Jahren mit Forschungsprojekten untersuchen, wie sich Armut und Abhängigkeit von der Sozialhilfe auf die Inanspruchnahme von Gesundheitsleistungen auswirken.

Im Auftrag des BAG hat die Berner Fachhochschule daher in einer Machbarkeitsstudie geprüft, ob und wie sich bestehende Daten nutzen lassen, Fragestellungen zur Gesundheitssituation von Sozialhilfebeziehenden zu beurteilen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.