fileadmin/_processed_/e/4/csm_Kinder_cd6654d75b.jpg

Wie ungleich die Einkommen verteilt sind

Das digitale Magazin «Republik» publiziert eine Artikelserie zur ökonomischen Ungleichheit in der Schweiz. Es wird der Frage nachgegangen, ob sich die Schere zwischen Arm und Reich tatsächlich immer mehr öffne. Der erste Teil zeigt auf, wie unterschiedlich die Antwort auf diese Frage je nach methodischem Vorgehen ausfällt.

Die Autorin kommt zum Schluss, dass die Ungleichheit der Einkommen seit der Jahrtausendwende in der Schweiz nicht im grossen Stil gestiegen sei. Jedoch bilde das verwendete Schweizer Haushalt-Panel weder den Anstieg der allerhöchsten Einkommen noch die Situation der ärmsten Bevölkerungsschichten genügend ab.

Artikel

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.