fileadmin/_processed_/e/4/csm_Kinder_cd6654d75b.jpg

News zum Thema Migration

Im Kanton Graubünden wurde mit «Teillohnplus» ein neues Modell für die berufliche Integration von Flüchtlingen erprobt. Statt wie üblich Flüchtlinge und vorläufig aufgenommene Personen in...

Zum Beitrag

Das Staatsekretariat für Migration (SEM) und das Schweizerische Rote Kreuz (SRK) zogen eine positive Bilanz über das gemeinsame Pilotprojekt SESAM.

Dieses ermöglichte es mehreren hundert Personen aus...

Zum Beitrag

Viele Arbeitgeber in der Schweiz wären grundsätzlich bereit, Flüchtlinge und vorläufig aufgenommene Personen zu beschäftigen. Es fehlen ihnen jedoch Informationen zu den Anstellungsbedingungen, sie...

Zum Beitrag

Seit dem 1. März erhalten vorläufig aufgenommene Personen im Kanton Zürich keine Sozialhilfe mehr - sondern nur noch Asylfürsorge. Das hat das Zürcher Stimmvolk letzten September beschlossen. Ein Beri...

Zum Beitrag

Wie werden Migranten wahrgenommen? Wie sehr entspricht dies den Tatsachen? Und wie beeinflusst dies die Bereitschaft zur Umverteilung? Harvard-Ökonomen haben dazu bemerkenswerte neue Erkenntnisse...

Zum Beitrag

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.