Wohnen ist ein zentrales Element der Lebenslage Armut. Für armutsbetroffene Menschen ist es äusserst schwierig, bezahlbaren und angemessenen Wohnraum zu finden. Die Wohnkosten sind oft zu hoch, die Wohnungen zu klein, von schlechter Qualität oder sie befinden sich an einer ungünstigen Lage. Schlechte Wohnverhältnisse beeinflussen auch andere Lebensbereiche wie Soziale Kontakte, Arbeit oder Gesundheit. Das Themendossier Wohnen stellt die wichtigsten Informationen zum Thema «Armut und Wohnen» zusammen.