Mit der Digitalisierung werden Grundkompetenzen wichtiger

Infolge der Digitalisierung und den damit verbundenen Veränderungen der Arbeitswelt wird die Bedeutung von Grundkompetenzen wie Sprach- oder Informatikkenntnisse in allen Berufen steigen. Der Bundesrat hat das Eidgenössische Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung (WBF) daher beauftragt, ein Programm für die Weiterbildung von Arbeitnehmenden im Bereich Grundkompetenzen zu entwickeln. Die Massnahmen sollen insbesondere geringqualifizierten und älteren Arbeitnehmenden helfen, im Erwerbsleben zu verbleiben.

Medienmitteilung Bundesrat