fileadmin/_processed_/4/3/csm_2_Aarau_DSC_6269_fedb2b1648.jpg

News

In den letzten Jahrzehnten wurden im Bereich der Sozialhilfe zahlreiche Gesetze und anderweitige Regeln revidiert: die SKOS-Richtlinien, kantonale Sozialhilfegesetze, Regeln auf Gemeindeebene sowie...

Zum Beitrag

801 793 Personen haben im Lauf des Jahres 2017 mindestens eine Leistung der Sozialhilfe im weiteren Sinn (alle von den Kantonen ausgerichtete bedarfsabhängige Sozialleistungen) in Anspruch genommen....

Zum Beitrag

Im Fokus

Die Berner Stimmbevölkerung hat heute entschieden, dass der Grundbedarf für Sozialhilfebeziehende nicht gesenkt werden soll. Die Schweizerische Konferenz für Sozialhilfe SKOS nimmt den Entscheid mit...

Zum Beitrag

Der Grundbedarf für den Lebensunterhalt in der Sozialhilfe führt immer wieder zu heftigen Diskussionen in Politik und Medien. Die SKOS hat deshalb eine Studie in Auftrag gegeben, mit dem Ziel die...

Zum Beitrag

Die SKOS begrüsst, dass der Bundesrat das Problem der älteren Langzeitarbeitslosen ernst nimmt und Massnahmen vorschlägt. Das in Aussicht gestellte Impulsprogramm zur Förderung der Qualifikation und...

Zum Beitrag

Die SKOS-Richtlinien sind Empfehlungen zuhanden der Sozialhilfeorgane des Bundes, der Kantone, der Gemeinden sowie der Organisationen der privaten Sozialhilfe.

richtlinien.skos.ch

Ende März 2019 haben Kantone, Städte und Organisationen der Zivilgesellschaft die Charta Sozialhilfe Schweiz lanciert. Unterstützen auch Sie die Charta für eine solide und faire Sozialhilfe.

mehr...

23. Mai 2019

SKOS-Mitgliederversammlung

Die Berechung des Grundbedarfs in den SKOS-Richtlinien,
Wahl eines neuen Präsidiums

mehr...

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.