fileadmin/_processed_/9/5/csm_Aarau4_2b5dc15116.jpg

Offene Stelle

Hochschulpraktikum eine wissenschaftliche Mitarbeiterin oder einen wissenschaftlichen Mitarbeiter Fachbereich Grundlagen (50%)

Die Schweizerische Konferenz für Sozialhilfe SKOS ist der nationale Fachverband der Sozialhilfe. Ihr gehören alle Kantone, zahlreiche Gemeinden, Städte und private Organisationen des Sozialwesens an.

Für eine Stellvertretung während einem Mutterschaftsurlaub suchen wir zwischen Ende September 2019 und Anfangs März 2020 im Rahmen eines sechsmonatigen Hochschulpraktikums für den Fachbereich Grundlagen eine wissenschaftliche Mitarbeiterin oder einen wissenschaftlichen Mitarbeiter (50%)

Ihre Aufgaben

Ihr Aufgabenbereich umfasst die Erarbeitung von Grundlagen, Stellungnahmen und Argumentationen im Hinblick auf die Entwicklung der Sozialhilfe in der Schweiz zuhanden der Verbandsgremien. Sie unterstützen die SKOS als Fachexpertin bzw. -experte und sind in dieser Funktion mitverantwortlich für die Erarbeitung von sozialpolitischen und fachlichen Positionen. Zudem sind Sie aktiv an der Konzeption von Fachtagungen beteiligt. Sie unterstützen die Kommission «Sozialpolitik und Sozialhilfe» durch Vor- und Nachbereitung inkl. Protokollführung sowie die Fachbereichsleiterin in den allgemeinen anfallenden Aufgaben.

Ihr Profil

Sie befinden sich im Hochschulstudium, vorzugsweise in der zweiten Hälfte des Masterstudiums und im Bereich der Sozialwissenschaften. Sie verfügen über Kenntnisse der schweizerischen Sozialhilfe und des Systems der sozialen Sicherheit. Sie bringen idealerweise praktische Erfahrung im Sozialwesen bzw. der Forschung mit. Sie besitzen ausgewiesene konzeptionelle, redaktionelle sowie organisatorische Fähigkeiten und verstehen es, Informationen zielgruppengerecht aufzubereiten. Sie sind sowohl schriftlich als auch mündlich in der deutschen Sprache versiert.

Das Angebot

Wir bieten Ihnen eine spannende und abwechslungsreiche Stelle im Zentrum der Schweizerischen Sozialpolitik. Sie treffen auf ein motiviertes Team von 9 Personen auf der Geschäftsstelle in Bern.

Arbeitsbeginn: 23. September 2019

Für weitere Fragen steht Ihnen Corinne Hutmacher-Perret, Leiterin des Fachbereichs Grundlagen, zur Verfügung unter 031 326 19 21.

Die Besoldung richtet sich nach den Weisungen des Kantons Bern

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie Ihre Unterlagen bis 3. Juni 2019 an jobs[at]skos.ch oder SKOS, Corinne Hutmacher-Perret, Leiterin Fachbereich Grundlagen, Monbijousstrasse 22, Postfach, 3000 Bern 14.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.