fileadmin/_processed_/6/2/csm_Bauarbeiter_DSC_6268__2__6746f96576.jpg

Beratung für Institutionen

SKOS-Line und SKOS-Lineplus

Die SKOS hilft ihren Mitgliedern bei inhaltlichen Fragen zu den SKOS-Richtlinien und deren Anwendung, zu komplexen Unterstützungssituationen und zu rechtlichen Fragen im Themenbereich der Sozialhilfe.

E-Mail kostenlos:
Fragen zu den SKOS-Richtlinien und zur allgemeinen Sozialhilfepraxis werden per E-Mail entgegengenommen und kostenlos beantwortet (SKOS-Line).

E-Mail und Telefon kostenpflichtig:
Vertiefte rechtliche Abklärungen, Hilfe bei komplexen Unterstützungsfällen und Zusatzdienstleistungen sind auch telefonisch erhältlich (SKOS-Lineplus). Die Beratung der SKOS-Lineplus ist kostenpflichtig.

Der Zugang zum Beratungsangebot erfolgt über den Mitgliederbereich.

Weitere Informationen

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.