fileadmin/_processed_/b/a/csm_skos_header_image_720_07_3e1b155c2f.jpg

News

Ein neuer Artikel für die Reihe Social Change in Switzerland analysiert das Ausmass von Erwerbsarmut in der Schweiz und zeigt die Mechanismen auf, die dazu führen.

Ein wichtiger Faktor dabei ist der...

Zum Beitrag

Sozialhilfebeziehende mit ungenügenden Grundkompetenzen oder ohne Berufsabschluss müssen die Möglichkeit haben, sich weiterzubilden. Dies benötigt in den Sozialdiensten entsprechende Förderstrukturen....

Zum Beitrag

2018 endet das Nationale Programm gegen Armut. Bund, Kantone, Städte, Gemeinden und Zivilgesellschaft ziehen nach fünf Jahren anlässlich einer nationalen Konferenz Bilanz. Im Rahmen des Programms...

Zum Beitrag

Seit dem 1. März erhalten vorläufig aufgenommene Personen im Kanton Zürich keine Sozialhilfe mehr - sondern nur noch Asylfürsorge. Das hat das Zürcher Stimmvolk letzten September beschlossen. Ein Beri...

Zum Beitrag

Die SKOS-Co-Präsidenten Therese Frösch und Felix Wolffers haben nach 5 Jahren an der Spitze der SKOS ihren Rücktritt auf Mai 2019 erklärt. In ihrer Amtszeit haben die Beiden wichtige Weichen in der...

Zum Beitrag

Die Unterstützung von geringqualifizierten Erwachsenen beim Erwerb und Erhalt ihrer Grundkompetenzen sowie bei einem Berufsabschluss oder Berufswechsel im Erwachsenenalter ist ein zentraler...

Zum Beitrag

Wie werden Migranten wahrgenommen? Wie sehr entspricht dies den Tatsachen? Und wie beeinflusst dies die Bereitschaft zur Umverteilung? Harvard-Ökonomen haben dazu bemerkenswerte neue Erkenntnisse...

Zum Beitrag

Der Bundesrat hat in seiner Sitzung vom 27. Juni 2018 drei Massnahmen zur Vereinbarung von Erwerbstätigkeit und Betreuung in die Vernehmlassung geschickt. So soll die Lohnfortzahlung bei kurzen...

Zum Beitrag

Kurt Fluri (FDP) hat am 14. Juni 2018 die Motion 18.3537 eingereicht. Der Bundesrat wird darin beauftragt, in der BFI-Botschaft 2021-2024 auf Grundlage des Weiterbildungsgesetzes WeBiG sowie des...

Zum Beitrag

Arme Familien wurden bisher als reicher eingeschätzt als sie tatsächlich sind. Dies bringt eine neue Methodik an den Tag. Zwar beziehen sich die neuen Erkenntnisse auf Deutschland, aber sie sind auch...

Zum Beitrag

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.