Sozialhilfe während Corona-Krise
fileadmin/_processed_/b/a/csm_skos_header_image_720_07_3e1b155c2f.jpg

News

272 700 Personen haben in der Schweiz im Jahr 2018 Sozialhilfe bezogen. Dies entspricht einer Sozialhilfequote von 3,2 Prozent (2017: 3,3 %). Sowohl die Anzahl unterstützter Personen als auch die...

Zum Beitrag

Caritas Schweiz fordert eine Reform der Sozialhilfe. Denn trotz guter Konjunktur und tiefer Arbeitslosigkeit nehme die Armut in der Schweiz zu. Besonders für ältere Menschen habe das Risiko...

Zum Beitrag

Günstiger Wohnraum ist im Verlauf der vergangenen Jahre knapper geworden. Besonders in den Städten ist es für Personen mit mittleren oder tiefen Einkommen schwieriger geworden, eine angemessene...

Zum Beitrag

Die ETH-Bibliothek hat mit der Digitalisierung der Zeitschrift für Sozialhilfe ZESO 116 Jahre Armuts-Geschichte zugänglich gemacht. Seit 1903 informierte zunächst die Zeitschrift der Armenpfleger über...

Zum Beitrag

Alle SKOS-Mitglieder haben noch bis am 23. Januar Gelegenheit, sich an der seit Oktober laufenden Vernehmlassung zu den SKOS-Richtlinien zu beteiligen. Ergänzend zu den bisherigen Dokumenten ist neu...

Zum Beitrag

Die positiven Zahlen der Arbeitslosenversicherung (ALV) sind nicht nur auf die gute Konjunkturlage, sondern auch auf die 4. Revision der Arbeitslosenversicherung vom April 2011 zurückzuführen. Eine...

Zum Beitrag

Mehr als 100‘000 Kinder sind in der Schweiz von Armut betroffen. In jeder Schulklasse sitzt demnach ein armes Kind. Armutsgefährdet sind sogar mehr als drei. Ein Drittel aller Sozialhilfebeziehenden...

Zum Beitrag

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.