fileadmin/_processed_/b/a/csm_skos_header_image_720_07_3e1b155c2f.jpg

News

Im Auftrag der SKOS hat Sozialarbeiter und Filmemacher Giorgio Andreoli einen Film über Gesundheit und Krankheit von Armutsbetroffenen realisiert.

Der Film gibt fünf Betroffenen das Wort. Sie...

Zum Beitrag

Das Impulsprogramm des Bundes zur Förderung familienergänzender Angebote der Kinderbetreuung wird nochmals um vier Jahre bis 2023 verlängert. Nach dem Nationalrat hat sich auch der Ständerat dafür...

Zum Beitrag

Viele Arbeitgeber in der Schweiz wären grundsätzlich bereit, Flüchtlinge und vorläufig aufgenommene Personen zu beschäftigen. Es fehlen ihnen jedoch Informationen zu den Anstellungsbedingungen, sie...

Zum Beitrag

Ein neuer Artikel für die Reihe Social Change in Switzerland analysiert das Ausmass von Erwerbsarmut in der Schweiz und zeigt die Mechanismen auf, die dazu führen.

Ein wichtiger Faktor dabei ist der...

Zum Beitrag

Sozialhilfebeziehende mit ungenügenden Grundkompetenzen oder ohne Berufsabschluss müssen die Möglichkeit haben, sich weiterzubilden. Dies benötigt in den Sozialdiensten entsprechende Förderstrukturen....

Zum Beitrag

2018 endet das Nationale Programm gegen Armut. Bund, Kantone, Städte, Gemeinden und Zivilgesellschaft ziehen nach fünf Jahren anlässlich einer nationalen Konferenz Bilanz. Im Rahmen des Programms...

Zum Beitrag

Seit dem 1. März erhalten vorläufig aufgenommene Personen im Kanton Zürich keine Sozialhilfe mehr - sondern nur noch Asylfürsorge. Das hat das Zürcher Stimmvolk letzten September beschlossen. Ein Beri...

Zum Beitrag

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.