SKOS-Richtlinien 2021
fileadmin/_processed_/b/a/csm_skos_header_image_720_07_e9e400221e.jpg

SKOS-Weiterbildung findet in Olten statt

Die SKOS-Weiterbildung vom 29. Juni 2021 findet im Hotel Olten in Olten statt. Unter der Thematik der "Einführung in die öffentliche Sozialhilfe" werden Grundlagen zur Ausgestaltung der Sozialhilfe und zur Umsetzung der SKOS-Richtlinien, zu Verfahrensgrundsätzen und zum Prinzip der Subsidiarität vermittelt. Angeboten werden vier Module: Grundlagen und Praxis der Sozialhilfe; Sanktionen, Verfahren und Verfügungen in der Sozialhilfe; Sozialversicherungen und Sozialhilfe; Budgetverechnung bei Familien und Wohngemeinschaften.

Die Veranstaltung richtet sich an Mitglieder von Sozialbehörden, Fachleute der Sozialen Arbeit und Sachbearbeitende von Sozialdiensten, die neu in der Sozialhilfe tätig sind. 

Der Kurs beginn jeweils um 13.00 Uhr und dauert bis 17 Uhr 50.

Anmeldefrist ist der 15. Juni 2021, Details entnehmen Sie bitte dem Flyer.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.