fileadmin/_processed_/b/a/csm_skos_header_image_720_07_3e1b155c2f.jpg

SKOS-Mitgliederversammlung: Statutarische Unterlagen online

Bild: Palma Fiacco

Der Grundbedarf für den Lebensunterhalt in der Sozialhilfe führt immer wieder zu heftigen Diskussionen in Politik und Medien. Die SKOS hat deshalb eine Studie in Auftrag gegeben, mit dem Ziel die Bemessung des Grundbedarfs auf eine wissenschaftliche Grundlage zu stellen. Die Resultate der Studie des Büro BASS möchten wir an der Mitgliederversammlung am 23. Mai 2019 in Baar/ZG im Kontext der aktuellen Entwicklungen mit Ihnen, Vertreterinnen und Vertretern SODK, des Städteverbandes und der Städteinitiative diskutieren.

Vor dem inhaltlichen Teil werden die Co-Präsidenten Therese Frösch und Felix Wolffers verabschiedet und das neue Präsidium der SKOS gewählt. Die Geschäftsleitung und der Vorstand haben Christoph Eymann als neuen Präsidenten und Elisabeth Baume-Schneider als Vizepräsidentin nominiert.

Die Unterlagen zum statutarischen Teil der Mitgliederversammlung werden ausschliesslich im Mitgliederbereich zur Verfügung gestellt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.