fileadmin/_processed_/b/a/csm_skos_header_image_720_07_3e1b155c2f.jpg

Caritas fordert eine Reform der Sozialhilfe

Caritas Schweiz fordert eine Reform der Sozialhilfe. Denn trotz guter Konjunktur und tiefer Arbeitslosigkeit nehme die Armut in der Schweiz zu. Besonders für ältere Menschen habe das Risiko zugenommen, auf Sozialhilfe angewiesen zu sein.

Der Reformbedarf sei unbestritten, schreibt Caritas weiter. Die Sozialhilfe müsse heute soziale Risiken abfedern, die durch keine Sozialversicherung abgedeckt sind. Im Sozialalmanach 2020 nimmt sich Caritas deshalb der Frage an, wie die Sozialhilfe im System der sozialen Sicherheit besser verankert werden kann. Diverse Reformvorschläge werden im Buch von Expertinnen und Experten reflektiert.

Medienmitteilung Caritas

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.