Sozialhilfe während Corona-Krise
fileadmin/_processed_/b/a/csm_skos_header_image_720_07_3e1b155c2f.jpg

Berechnung des Personalbedarfs in Sozialdiensten

Wie viel Personal braucht es in Sozialdiensten? (Bild: Palma Fiacco)

Der Verband Aargauer Gemeindesozialdienste (VAGS) hat in Zusammenarbeit mit dem Büro Bass ein Modell publiziert, das den Sozialdiensten hilft, den Personalbedarf zur Bewältigung ihrer Aufgaben abzuschätzen.

Laut den Autoren soll das Modell in erster Linie Transparenz herstellen und als Diskussionsgrundlage dienen. Es könne aber nicht eindeutig definieren, welcher Personalbedarf für die einzelnen Sozialdienste richtig sei. Dazu bräuchte es zusätzlich die Einschätzung von Fachpersonen, welche die örtlichen Organisationsformen kennen.

Modell und Begleitblatt Personalbedarf Sozialdienste

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.