fileadmin/_processed_/b/a/csm_skos_header_image_720_07_3e1b155c2f.jpg

News

Die positiven Zahlen der Arbeitslosenversicherung (ALV) sind nicht nur auf die gute Konjunkturlage, sondern auch auf die 4. Revision der Arbeitslosenversicherung vom April 2011 zurückzuführen. Eine...

Zum Beitrag

Mehr als 100‘000 Kinder sind in der Schweiz von Armut betroffen. In jeder Schulklasse sitzt demnach ein armes Kind. Armutsgefährdet sind sogar mehr als drei. Ein Drittel aller Sozialhilfebeziehenden...

Zum Beitrag

In der Praxis des Kindes- und Erwachsenenschutz führen örtliche Zuständigkeitskonflikte immer wieder zu Problemen. Es kommt zu zeitlichen Verzögerungen und Blockaden von Verfahren, die nicht im...

Zum Beitrag

Die Konferenz der kantonalen Sozialdirektorinnen und Sozialdirektoren (SODK) hat im November 2018 empfohlen, den Grundbedarf für den Lebensunterhalt (GBL) ab 1. Januar 2020 auf 997 Franken zu erhöhen.

...

Zum Beitrag

Seit fünf Jahren werden jährlich knapp 38 000 Personen von der Arbeitslosenversicherung ausgesteuert. 55% von ihnen sind im ersten Jahr nach der Aussteuerung wieder erwerbstätig. Ausgesteuerte...

Zum Beitrag

Der Rückgang der IV-Renten um über 20 Prozent seit Mitte der 2000er Jahre ist vornehmlich auf die Verschärfung der Anspruchskriterien zurückzuführen. Zu diesem Schluss kommt eine im Rahmen des...

Zum Beitrag

Zum Pilotprogramm «Integrationsvorlehre» liegen erste Erkenntnisse vor: Rund zwei Drittel der Teilnehmer und Teilnehmerinnen fanden nach Abschluss der Integrationsvorlehre eine Lehrstelle. Sowohl die...

Zum Beitrag

Durch einen Entscheid des Bundesgericht im August 2017 wurden die Anforderungen an die Unfallversicherung für Sozialhilfebeziehende in nicht entlöhnten Arbeitseinsätzen neu definiert. Die Pflicht für...

Zum Beitrag

Damit geringqualifizierte Menschen innerhalb wie ausserhalb der Sozialhilfe ihre Arbeitsmarktfähigkeit erhöhen können, ist die gezielte Förderung von Aus- und Weitbildung nötig. Die Stadt Zürich hat...

Zum Beitrag

Die Sozialhilfequote der 56-64-Jährigen ist in den letzten zehn Jahren massiv gestiegen – von 3.3 auf 4.8 Prozent. Doch auch bereits in der Altersgruppe der 46-55-Jährigen ist der Anstieg deutlich,...

Zum Beitrag

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.