ZESO 03/16: Arbeitsintegration

Ausgewählte Artikel

Schwerpunkt Arbeitsintegration
Die Zahl der Asylbewerbenden, die in der Schweiz den Status als Flüchtlinge oder vorläufig Aufgenommene erhalten, nimmt zu. Um grosse Folgekosten zu vermeiden, muss es gelingen, diese Menschen in den Schweizer Arbeitsmarkt zu integrieren. Experten legen dar, wie die Chancen auf dem Arbeitsmarkt für Flüchtlinge und vorläufig Aufgenommene erhöht werden können, wo Hindernisse bestehen und wie die Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Akteuren funktioniert.

Interview mit Barbara Bleisch, Moderatorin der Sternstunde Philosophie
Mit den grossen Flüchtlingsströmen klopfe die Ungerechtigkeit an unsere Türen, sagt Barbara Bleisch. Im Interview spricht sie über die Verantwortungsdiffusion für das globale Elend, Schattenseiten der Freiheit und über die gesellschaftliche Bedeutung von Sehnsucht.

Reportage: Jugendliche Asylsuchende
Eine Lehrstelle finden und ein gutes Leben haben: Das wünschen sich Jonathan, Abiel und Waris. Sie gehören zu einer Gruppe von unbegleiteten minderjährigen Asylsuchenden, die sich im Rahmen des Projektes «Speak out!» an die Öffentlichkeit wenden.

Komplette ZESO 3/16 bestellen